CREATING REALISTIC TRAINING ENVIRONMENTS

Das interaktive Trainingstool „Korporal Tim“ überprüft vollautomatisch dem Kenntnisstand über Brandwunden

28 August 2020

Das Ausbildungszentrum RBOC Fort Markenbinnen verfügt über ein einzigartiges interaktives Trainingstool, mit dem der Kenntnisstand von Lehrgangsteilnehmern auf dem Gebiet der Brandwunden überprüft werden soll. Der fiktive Soldat Korporal Tim fordert die Teilnehmer heraus, allerlei Fragen zur Ursache, zur Vorbeugung, zu Symptomen und zum Handeln bei Verbrennungen der Haut zu beantworten.

Bei der Konstruktion des Korporal Tim wurde das Social-Distancing-Gebot berücksichtigt. Bei RBOC Fort Markenbinnen kann das Spiel so eingerichtet werden, dass 3 Lehrgangsteilnehmer gleichzeitig mit einem sicheren Abstand zueinander eine Schulung zum Thema Brandwunden erhalten. Das Layout kann auch auf einer größeren Fläche ausgebreitet werden. Dann können noch viel mehr Lehrgangsteilnehmer sicher üben. Da das Spiel vollständig automatisch abläuft, braucht auch kein körperlicher Kontakt mit einem echten auf Brandwunden spezialisierten Ausbilder für betriebliche Notfallhelfer stattfinden. Die Rolle wird nämlich vollständig vom Korporal übernommen!

Weitere Informationen finden Sie auf der Projektseite über das interaktive Trainingstool "Corporal Tim" des RBOC Fort Markenbinnen.

Sehen Sie sich das Video an

GRUNDWERTE

Inspirierend zusammenarbeiten

Kreativ

Zuverlässig

Nachhaltig

Authentisch

Exzellent