CREATING REALISTIC TRAINING ENVIRONMENTS

Sicherheitsregio Fryslân entscheidet sich für das dynamische Inszenieren mit Incident Server und Incident Client

13 November 2019

Vor elf Jahren begann Veiligheidsregio Fryslân (die Behörde Sicherheitsregio Friesland) mit einem einzigartigen Experiment: die zentrale Ansteuerung aller Übungsgerätschaften mithilfe eines Mischpultes. In diesem Experiment wurden Lösungen und Protokolle ausgesucht, die meist im Theater eingesetzt wurden. Für die Steuerung der Flammeneffekte und der Rauchmaschinen wurde DMX eingesetzt und für die Funksteuerung von Soundeffekten wurden Sender eingesetzt. Frans Stabel von der Sicherheitsregio war bestrebt, die Geübtheit der Mannschaften mithilfe dynamischer Inszenierungen auf ein höheres Niveau zu bringen. Ein Ehrgeiz, mit dem er mit Glanz und Gloria Erfolg hatte!

Technologische Entwicklungen

Zum Zeitpunkt des Experiments durfte FireWare das damals moderne Set liefern und eine Gruppe von Übungsleitern in dessen Verwendung schulen. Im Laufe der Jahre wurden viele schöne Übungen realisiert. Die technologische Entwicklung war in den letzten Jahren jedoch rasant. Bei einer kürzlich durchgeführten Bewertung der dynamischen Inszenierung hatte sich gezeigt, dass es Raum für Verbesserungen gab.

Die Ansteuerung vom Mischpult war komplex, die Ausbildung der Ausbilder war notwendig, um die zentral bediente dynamische Inszenierung einzurichten. Darüber hinaus bedarf es vieler Kabel und das Feedback mittels Videostream fehlt. Der wichtigste Nachteil, der sich gezeigt hat, war, dass für die Ansteuerung der Rauchmaschinen als auch für die Soundeffekte getrennte Mischpulte notwendig waren.

Incident Server und Incident Client

„Gibt es dazu heutzutage keine Alternative?“ frage sich Frans Stabel. Auch auf seinen Wunsch hin entwickelte FireWare daher den Incident Server und Incident Client. Ein leistungsstarkes Steuerungssystem für dynamische Übungen. Mit einem oder mehreren Tablets können Übungsleiter alle Effekte der Übung drahtlos steuern. Dies schließt alle Flammeneffekte, die Rauchmaschinen, andere Effekte und das Mischen des Tons ein. Zusätzlich werden dem Übungsleitungspersonal Videobilder der Übung auf dem Tablet angezeigt, sodass Sie buchstäblich besser schalten können. Auch hat sich die Aufbauzeit beträchtlich verringert. Ein System ist innerhalb von 10 Minuten aufgebaut! Incident Server und Incident Client sind kompakt und verbinden sich drahtlos miteinander.

Am 4. November 2019 wurde das Set bestehend aus einem Incident Server und zwei Incident Clients offiziell übergeben. Neue Übungsgerätschaften wurden nicht benötigt. Die Übungsgerätschaften, die sich im Besitz der Sicherheitsregio waren, konnten einfach mit dem neuen Steuersystem gekoppelt werden. Das ist schön praktisch! Noch am selben Abend wurde mit dem Set eine Übung abgehalten. Wir wünschen der Veiligheidsregio Fryslân noch viele schöne Übungsmomente mit diesem wunderbaren Set!

GRUNDWERTE

Inspirierend zusammenarbeiten

Kreativ

Zuverlässig

Nachhaltig

Authentisch

Exzellent