CREATING REALISTIC TRAINING ENVIRONMENTS

Die Magnetwände aufgestellt im neuen Trainingszentrum von Schiphol

29 November 2017

Vor einiger Zeit war bereits zu sehen, wie die Einrichtung des einzigartigen Trainingszentrums für den Amsterdamer Flughafen Schiphol innerhalb von 11 Stunden errichtet worden ist. Jetzt sind die Wände auch dekoriert worden: mithilfe von magnetischen Bildern werden die Elemente im Stil des Flughafens verkleidet: vom Gate bis zur Gastronomie-Insel, vom Gepäckdepot bis zum Duty-free-Laden und von der Abflughalle bis zur Massagebank: keine Möglichkeit erscheint so abwegig, als dass sie nicht dargestellt werden könnte!

Durch den modularen Aufbau kann das ganze Layout des Übungszentrums im Handumdrehen verändert werden. So wird eine Objektsättigung (das Phänomen, bei dem der Lehrgangsteilnehmer das Übungsobjekt wie seine Westentasche kennt) verhindert.

Weitere Informationen über das modulare Übungskonzept finden Sie in unserem portfolio.

GRUNDWERTE

Inspirierend zusammenarbeiten

Kreativ

Zuverlässig

Nachhaltig

Authentisch

Exzellent