CREATING REALISTIC TRAINING ENVIRONMENTS

Wartungs- und Reparaturkurs für Rauchmaschinen in 4 (!) Sicherheitsregionen bei FireWare

09 Januar 2023

Die Rauchmaschinen von FireWare sind in der Lage, für Übungen sehr realistische Rauchbilder zu kreieren. Es ist denn auch nicht verwunderlich, dass immer mehr Feuerwehren und Sicherheitsregionen die Cumulus, Stratus, Nimbo und Cirrus einsetzen! Und dann ist es natürlich schön, wenn ein Benutzer in der Lage ist, diese Maschinen selbst zu warten und zu reparieren.

Vier Sicherheitsregionen zugleich

Am 14. Dezember 2022 waren nicht weniger als 4 Sicherheitsregionen bei FireWare zu Gast. Techniker der Sicherheitsregion Nordholland-Nord, der Sicherheitsregion Kennemerland, der Sicherheitsregion Zaanstreek-Waterland und der Sicherheitsregion Friesland teilten ihre Erfahrung mit den Technikern von FireWare. Dabei kamen wir zu sehr schönen Einsichten. Denn man kann voneinander sehr viel lernen!

Zusammenarbeit ist Menschenwerk

Die Techniker von FireWare teilen gern ihre Erfahrung, ihr Know-how und ihre Tricks auf diesem Gebiet. Aber es ist auch nett, einander kennenzulernen. Zusammenarbeit ist nämlich Menschenwerk. Es ist schön zu wissen, wen man am Telefon hat, wenn man wegen eines technischen Problems oder mit einer Nachfrage bezüglich der Verfügbarkeit eines Ersatzteils angerufen wird. Die „Gesichter zu den Namen“ zuordnen!

Das gegenseitige Vertrauen ist so groß, dass die Sicherheitsregion selbst bestimmen kann, ob eine Reparatur unter eine Garantie fällt oder nicht. Das erspart allen Beteiligten viel Verwaltungsaufwand. Neben den „einfachen“ Fällen wurden auch viele schwierigere Situationen besprochen. Wann repariert man noch und wann ist es sinnvoller, ein Teil zu ersetzen? Welche Kriterien wendet man dafür an? Interessante Diskussionen an der Schnittstelle von Technik und Verwaltung sorgten für gegenseitiges Verständnis.

Speziell präparierte Rauchmaschinen

Nach einem Theorievormittag wurde an den eigens für dieses Training präparierten Rauchmaschinen fleißig geschraubt. Von den Einstellungen bis zu Verstopfungen, von Thermoelementen bis zu Pumpen und von Netzkabeln bis zu Inspektionen. Alles wurde behandelt. Nach dieser Schulung sind die Techniker der Regionen bestens in der Lage, die häufigsten Störungen zu beheben und Wartungsarbeiten selbst durchzuführen. All dies mit den speziellen „praktischen“ Werkzeugen und speziellen „Tricks“.

Win-Win-Win für alle

Die meisten Probleme mit einer Rauchmaschine kann man sehr einfach selbst lösen. Die Zeit, eine Maschine für den Versand vorzubereiten, sie zu versenden, sie bei FireWare zu reparieren und sie wieder zurückzusenden, ist um ein Vielfaches länger, als eine Reparatur vor Ort selbst durchzuführen. Die meisten Reparaturen können nach einer Schulung in 15 Minuten bis zu einer halben Stunde selbst durchgeführt werden. Das ist äußerst! Das spart viel Zeit, Geld, Logistikkosten, aber vor allem Ärger.

Inspirierend zusammenarbeiten

In der aktuellen Zeit der Bauteilknappheit, eines begrenzten Angebots an guten Technikern und viel Aufmerksamkeit für die Umwelt ist es wichtig, dass wir den Umgang miteinander und mit unserer Umwelt überdenken. Indem man wirklich den Kontakt miteinander sucht, Vertrauen zueinander hat und Herausforderungen pragmatisch angeht, ist es sehr einfach, große Schritte zu gehen. Wir von FireWare sind jedenfalls sehr zufrieden mit dieser Form der Zusammenarbeit. In unseren Augen gibt es da nur Gewinner!

Möchten Sie auch auf anderen Gebieten zusammenarbeiten?

FireWare bietet spezielle Kurse für Techniker an, die viel mit der Wartung und Reparatur von Übungsgerätschaften zu tun haben. Kontaktieren Sie uns gerne, um die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit mit Ihrer Region oder Ihrem Schulungszentrum zu erkunden!

GRUNDWERTE

Inspirierend zusammenarbeiten

Kreativ

Zuverlässig

Nachhaltig

Authentisch

Exzellent