CREATING REALISTIC TRAINING ENVIRONMENTS

FireWare Interactive Incident Trainer

  • Szenariokabine mit verschiedenen animierten Vorfällen
  • Realistische Trainingsumgebung durch Projektion, Animation, Dekor, Ton- und Lichteffekte
  • Stellen Sie innerhalb einer Sekunde verschiedene Szenarien auf
  • Der Kursleiter kann das Szenario über ein iPad oder Smartphone aus der Ferne beeinflussen
  • Auch für Übungen mit einem LOTUS-Opfer oder einer Wiederbelebungspuppe
  • Bestehende Benutzer sind an neuen Entwicklungen beteiligt.
  • Das Set besteht aus 3 Trägern, Projektionsschirmen, Tragstruktur, Ton- und Lichtinstallation, Steuerung und Montage
  • Anpassung als Richtlinie
Artikelnummer: 010-012-001 Kategorie:

Einzigartige Trainingserfahrung in einer Szenariokabine

Den Kursteilnehmer steht jetzt ein wirklich einzigartiges Erlebnis bevor! In einer Szenario-Kabine werden sie Zeuge eines Unfalls... Daraufhin werden sie herausgefordert, in angemessener Weise zu reagieren. In der Szenario-Kabine wird mithilfe der Projektion, der Animation, der Gestaltung sowie mit Sound- und Lichteffekten eine realistische Trainingsumgebung geschaffen. Der Kursleiter kann mithilfe eines iPads oder eines Smartphones das Szenario auswählen und auch beeinflussen. Somit steht jeder Kursteilnehmer vor seiner eigenen Herausforderung!

Mit einem Knopfdruck wird das Opfer zum Beispiel angefahren oder gerät mit seinen Fingern in eine Kreissäge. Nach der Meldung einen Krankenwagen kommen lassen? Auch das ist mit dem iPad ein Kinderspiel. Die Licht- und Soundeffekte werden automatisch auf das Szenario abgestimmt. Hierum braucht sich der Kursleiter nicht zu kümmern.

Szenario im Handumdrehen

Jeder Kursteilnehmer durchläuft einen kompletten Spannungsbogen: vom eigentlichen Unfall bis hin zur Übergabe des Opfers an das Personal des Krankenwagens, es kommen alle Phasen des Zwischenfalls vor. Durch die große Anzahl der verschiedenen Szenarien erhält der Kursteilnehmer sein eigenes Trainingserlebnis. Nach Wahl kann mit einem LOTUS-Opfer oder mit einer Reanimationspuppe gearbeitet werden. Die in den Animationen eingesetzte Person ist übrigens als die eingesetzte Reanimationspuppe erkennbar.

Im Warteraum können die übrigen Kursteilnehmer die Handlungen in den Szenario-Kabinen mittels eines – optionalen – Videosystems mitverfolgen. So können sie einander ein Feedback geben. Und der nächste Kursteilnehmer, der hineingeht? Der hat wieder ein absolut neues Szenario!

Die Trainingsumgebungen können einfach verändert werden. In weniger als einer Sekunde. Wenn die Anlage mit dem Internet verbunden wird, werden neue Umgebungen und Szenarien zur Verfügung gestellt, sobald sie verfügbar sind. Und die Datenbank mit den Szenarien wird jedes Jahr größer!

Auch die Anzahl der Funktionaltäten nimmt zu. Die Entwicklung für den interaktiven Erste-Hilfe-Raum steht nicht still. Zusätzlich, für die bestehenden Benutzer werden die neuen Funktionalitäten nutzbar, sobald diese zur Verfügung stehen.

Dieses Set wird komplett geliefert, einschließlich 3 Beamer, Projektionsbildschirme, einer Tragekonstruktion, Sound- und Lichtanlage, Ansteuerung und Montage. Jedes Set ist in ihrer Installation anders. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir Ihnen ein Angebot unterbreiten können oder um sich den interaktiven Erste-Hilfe-Raum in unserem Ausstellungsraum live anzusehen!

Video

Das könnte dir auch gefallen …

GRUNDWERTE

Inspirierend zusammenarbeiten

Kreativ

Zuverlässig

Nachhaltig

Authentisch

Exzellent