CREATING REALISTIC TRAINING ENVIRONMENTS

Übungspuppe Patientenpflege

 1.184,00 1.199,00 exkl. MwSt

  • Speziell zum Üben diverser Szenarien im Pflegebereich entwickelt.
  • Realistisches Verhältnis zwischen Größe und Gewicht. Die Übungspuppe fühlt sich wie ein bewusstloser Patient an.
  • Geeignet, um im Bett oder in einem Rollstuhl aufrecht platziert zu werden.
  • Kunststoffstreifen im Oberschenkel verhindern ein zu starkes Beugen beim Heben.
  • Die Arme und Unterschenkel sind abnehmbar, um einen Patienten mit Amputationen zu simulieren.
  • Ausgestattet mit Klettverschluss an den Handgelenken, um die Arme zusammenzuhalten und an einem Bettgalgen festzuhalten.
  • Ausgestattet mit einer Schlaufe im Nacken zum einfachen Anheben und Aufbewahren.
  • Möglichkeit der Verwendung eines Halskragens.
  • Wird mit Pantoffeln geliefert, die man einfach austauschen kann, wenn sie beschädigt worden sind.
  • Verfügbar in den Varianten 30 kg und 50 kg.
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Bereiten Sie Ihre Lehrgangsteilnehmer auf Szenarien im Pflegesektor vor

Arbeitnehmer, die im Pflegesektor tätig sind, haben ein hohes Risiko eine Rückenverletzung als Folge einer falsch ausgeführten Pflegedienstleistung zu erleiden. Genau zur Vorbereitung auf diese Tätigkeit wurde dieser Patientendummy entwickelt.

Verhindern Sie zukünftig Verletzungen mithilfe einer guten Vorbereitung

Die Übungspuppe Patientenpflege ist ein vielseitiger Dummy für fast alle Übungen im Pflegebereich und im Krankenhaussektor. Mithilfe dieser Übungspuppe bereiten Sie Ihre Lehrgangsteilnehmer auf verschiedene Hebe- und Transporthandlungen vor, die sie in ihrem späteren Berufsleben ausführen werden. Denken Sie dabei eine frühe Mobilisierung, an eine Notfallräumung eines Gebäudes und an die Arbeit mit einer Hebeapparatur. Lassen Sie die Lehrgangsteilnehmer die notwendigen pflegeberuflichen Tätigkeit auf die richtige Art und Weise ausführen.

Pflegekräfte haben gegenüber Arbeitern in anderen Branchen ein erhöhtes Risiko, eine Rückenverletzung zu erleiden. Darum ist eine gute Vorbereitung auf schwere Handlungen von enormer Wichtigkeit. Die Übungspuppe besitzt ein realistisches Gewichtsverhältnis, wodurch sie sich realistisch wie ein richtiger Patient anfühlt. Da der Rücken aus Kunststoff hergestellt ist, kann der Dummy sowohl im Bett als auch im Rollstuhl aufrecht sitzen. Beim Einsatz einer Hebeapparatur simuliert die Übungspuppe ein bewusstloses Opfer. Es kann ein Immobilisierungskragen um den Hals verwendet werden, um die korrekte Opferpflege anzuspornen.

Kunststoffstreifen im Oberschenkel verhindern ein zu starkes Beugen beim Heben. Die Arme und Unterschenkel sind abnehmbar, um einen Patienten mit Amputationen zu simulieren. Ausgestattet mit Klettverschluss an den Handgelenken, um die Arme zusammenzuhalten und an einem Bettgalgen festzuhalten.

Die Übungspuppe Patientenpflege ist in einer 30-Kilogramm- und einer 50-Kilogramm-Version erhältlich. Die 30 Kilogramm schwere Puppe wird mit gewichteten und weichen Pantoffeln geliefert.Die gewichteten Pantoffeln sind für Rollstuhl-Szenarien, die weichen Pantoffeln sind für Hebe- und Hebe-Szenarien. Die 50 Kilogramm schwere Puppe wird nur mit beschwerten Füßen geliefert.

Video

Zusätzliche Informationen

Gewicht / Länge

,

Das könnte dir auch gefallen …

GRUNDWERTE

Inspirierend zusammenarbeiten

Kreativ

Zuverlässig

Nachhaltig

Authentisch

Exzellent