CREATING REALISTIC TRAINING ENVIRONMENTS

FireWare hilft in Zele beim RopaRun

12 Juni 2017
FireWare helpt Zele tijdens de RopaRun 2
FireWare helpt Zele tijdens de RopaRun 3
FireWare helpt Zele tijdens de RopaRun 4
FireWare helpt Zele tijdens de RopaRun 6
FireWare helpt Zele tijdens de RopaRun 7
Fireware-helpt-Zele-tijdens-de-RopaRun-8
FireWare helpt Zele tijdens de RopaRun 9
FireWare helpt Zele tijdens de RopaRun

Wie in jedem Jahr bemüht sich die belgische Gemeinde Zele nach Kräften, die Läufer des RopaRun möglichst gastfreundlich zu empfangen. Das verwundert nicht, denn Zele ist bei diesem Sponsorenlauf mit 3 Teams (Team 147-Magnetrol, Team 182- De Koddelopers und Team 288- De Moerenlopers) vertreten.

Aber nicht nur die Teams aus Zele bekommen einen spritzigen Empfang: Für alle Teams wird es wieder bunt!

Der RopaRun ist ein über 500 Kilometer langer Staffellauf von Paris und Hamburg nach Rotterdam, in dem Menschen im Team eine sportliche Leistung erbringen, um so Geld für Krebspatienten zu sammeln. Daher lautet das Motto:

„Dort den Tagen Leben schenken, wo oft dem Leben keine weiteren Tage geschenkt werden können“

Schon seit 8 Jahren darf FireWare bei dieser Veranstaltung helfen. In diesem Jahr war das Thema  „kreuz und quer”. Die Feuerwehr von Zele hat ein herrlich „schiefes“ Schloss gebaut. Außerdem entstanden kleinere Schlösser mit Kinderspielen. Der Dorfplatz wurde wieder festlich geschmückt und der riesengroße DODO kehrte an seinen Platz zurück. All diese Elemente müssen natürlich beleuchtet und mit Rauch- und Feuereffekten ausgestattet werden. Das ist etwas, das FireWare gut kann.

Auch in diesem Jahr bekam das Team von FireWare wieder Hilfe bei der Beleuchtung: Aukes, JE-BHV und Profhire waren auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie und halfen, dieses schöne Ziel zu unterstützen. Die Atmosphäre war einfach toll: Menschen in themengerechter Verkleidung, ein DJ und ein fantastisch organisiertes Catering… . Es gab alles, was man für einen großartigen Durchlauf brauchte!

Wir von FireWare haben großen Respekt für alle Läufer und Ehrenamtlichen der RopaRun Stiftung. Aber auch für alle ehrenamtlichen Helfer in Zele. Es ist sehr inspirierend zu sehen, wie so viele Menschen an diesem so wichtigen Ziel gemeinsam arbeiten. So ist es eine große Ehre, ein Teil hiervon sein und einen kleinen Beitrag hierzu leisten zu dürfen.

GRUNDWERTE

Inspirierend zusammenarbeiten

Kreativ

Zuverlässig

Nachhaltig

Authentisch

Exzellent