CREATING REALISTIC TRAINING ENVIRONMENTS

Die Rauchflüssigkeiten wurden erneuert!

19 September 2018
rookvloeistof 01

Nach 15 Jahren Erfahrung mit Rauchflüssigkeiten war es Zeit, alles, was wir gelernt haben, einzusetzen und eine neue Produktserie zu entwickeln. Mit unserer neuen, verbesserten Rezeptur, die noch besser auf die Bedürfnisse der Feuerwehren abgestimmt sind. Durch die Anpassung dieser Rauchflüssigkeit gibt es eine Reihe wesentlicher Vorteile: noch weniger Beschlag und noch weniger Geruchsbildung!

Viele unserer Kunden haben angegeben, dass sie lieber eine farblose Flüssigkeit haben möchten. Darum haben wir uns dazu entschieden, die Farbstoffe aus den neuen Zusammensetzungen zu entfernen und die Farben an den Verschlüssen und auf den Etiketten kenntlich zu machen. Wir streben nach der höchsten Reinheit der Rauchflüssigkeiten. Die Entfernung des Farbstoffs trägt dazu bei, auch wenn diese an sich nicht schädlich ist.

Auch ist es jetzt für den Kunden deutlicher, wofür welche Flüssigkeit eingesetzt werden soll:

Light [leicht] (Feuer-Übungsflüssigkeit):

Diese Rauchflüssigkeit wurde speziell für Brandbekämpfungsübungen in Unternehmen und Büroumgebungen entwickelt. Diese Rauchflüssigkeit hinterlässt bei richtiger Anwendung keinen Beschlag und ist ideal für das Training ohne zusätzliche Atemluft von Lehrgangsteilnehmern in ihrer eigenen Arbeitsumgebung. Die Rauchflüssigkeit wurde speziell für die Simulation von Rauch eines kleinen beginnenden Brandes entwickelt.

Medium [mittel] (Feuer-Übungsflüssigkeit):

Diese Rauchflüssigkeit wurde speziell für eine Vielzahl von Brandbekämpfungs- und Evakuierungsübungen in Unternehmen und Büroumgebungen entwickelt. Die Rauchflüssigkeit lässt bei richtiger Anwendung keinen Beschlag zurück und eignet sich ideal für das Training ohne Atemluft von Lehrgangsteilnehmern in ihrer eigenen Arbeitsumgebung, wird aber auch für Atemübungen mit Atemluft verwendet. Die Rauchflüssigkeit wurde speziell für die Rauchsimulation bei beginnenden Bränden und Evakuierungsübungen entwickelt.

Heavy [schwer] (Feuer-Übungsflüssigkeit):

Diese Rauchflüssigkeit wurde speziell für schwerere Brandbekämpfungs- und Evakuierungsübungen auch in großen Räumen entwickelt. Die Rauchflüssigkeit hinterlässt bei richtiger Anwendung keinen Beschlag und ist ideal für das Training in dickeren Rauchschichten von Lehrgangsteilnehmern und Feuerwehrleuten. Durch die vertikale Rauchinjektion sorgt diese Flüssigkeit für eine schöne Rauchschichtbildung.

Outdoor [außen] (Tunnel- & Waldbrand-Flüssigkeit):

Diese Rauchflüssigkeit wurde speziell für die Simulation von Großbränden mit starker Rauchentwicklung entwickelt, beispielsweise bei Flächenbränden, aber auch bei Tunnel- und Waldbränden. Der Übungsrauch verweilt lange und fällt langsam auseinander. Geeignet zum Aufbau besonders schöner Rauchschichten.

GRUNDWERTE

Inspirierend zusammenarbeiten

Kreativ

Zuverlässig

Nachhaltig

Authentisch

Exzellent