CREATING REALISTIC TRAINING ENVIRONMENTS

Projektansatz

Wenn man etwas Großes erreichen will, braucht man manchmal etwas Hilfe von außen. Man hat zum Beispiel genau vor Augen, was man erreichen will, weiß aber nicht, wie man es erreichen kann. Oder man hat ein Szenario vor Augen, aber man weiß nicht, wie man es umsetzen soll. Bei FireWare tun wir nichts lieber, als uns zusammensetzen, um ein Projekt zu realisieren. Vom Brainstorming bis zur Auswertung und alles, was auf dem Weg liegt.

Co-Creation

Bei FireWare kommen alle Projekte mithilfe der Co-Creation zustande: ein Form der Zusammenarbeit, bei der alle Teilnehmer sowohl Einfluss auf den Prozess als auch auf das Ergebnis dieses Prozesses haben. Alle Kenntnisse und Erfahrungswerte sind für die Schaffung eines gelungenen Projekts natürlich wertvoll. Darüber hinaus der Prozess durch den Einsatz der Co-Creation für alle Beteiligten transparent und es kann am Ergebnis gefeilt werden, wobei sich Wunsch und Möglichkeiten optimal miteinander verbunden werden.

Die Projektphasen

Ein Projekt beginnt immer mit einer Brainstorming-Sitzung. Diese kann in dem speziell entwickelten FireWare Brainstorming-Raum in Wieringerwerf oder bei Ihnen vor Ort stattfinden. Man kann das Brainstorming als Teil der Initiativphase ansehen. Wir haben einen schönen ersten Schritt unternommen, um gemeinsam eine neue Entwicklung einzuleiten. Wir haben dabei unsere Vorstellungen über die Form der neuen Entwicklung ausgetauscht.

Nach der inspirierenden Brainstorming-Sitzung ist es gut, über die Frage nachzudenken: Wie können wir den Output dieses Brainstormings in ein schönes, spannendes Endergebnis umsetzen? Welche Schritte müssen wir in welcher Reihenfolge unternehmen und welchen Zeitplan stellen wir uns vor? Damit dies strukturiert abläuft, bestehen alle unsere Projekte aus mehreren Phasen:

  • Initiativphase: Was genau ist das Projekt?
  • Definitionsphase: Welche Wünsche bestehen hinsichtlich des Ergebnisses?
  • Designphase: Wie sieht dieses Ergebnis aus?
  • Vorbereitungsphase: Was muss alles passieren, bevor wir dieses Ergebnis erreichen können?
  • Realisierungsphase: Wir bauen es wirklich!
  • Nachsorgephase: Pflege und Verwaltung der Lösung

Nach der Brainstorming-Sitzung  folgt die Definitionsphase. In dieser Phase werden wir das Projekt inhaltlich weiter ausgestalten. Beispielsweise kann ein Programm für die Anforderungen erstellt werden. Wir denken auch über die Managementseite dieses Projekts nach. Denken Sie beispielsweise an Aspekte Finanzierung und Zeitplan.

In der Entwurfsphase erstellen wir einen (endgültigen) Entwurf. Wir machen dies auf Basis einer Reihe von Skizzenentwürfen, die wir miteinander besprechen. Dazu gehört natürlich auch ein Budget, das zu den Ausgangspunkten der Definitionsphase passt.

Die Vorbereitungsphase dient, wie der Name schon sagt, zur Vorbereitung der Umsetzungsphase. Denken Sie an die Beschaffungs- und Ausschreibungsprozesse und die Fertigstellung der Planung.

Nach all diesen Vorbereitungen ist es endlich Zeit für die Ausführungsphase. Es wird tatsächlich an der Lösung gebaut. Und wenn alles gut geht, läuft die Ausführungsphase dank der guten Vorbereitung reibungslos!

Schließlich gibt es die Nachsorgephase. Hier regeln wir Angelegenheiten wie Garantie, Wartung und kleinere Anpassungen, die anschließend erforderlich werden können.

Sind Sie neugierig auf die Projekte, die wir in den letzten Jahren realisiert haben? Klicken Sie dann hier.

Haben Sie eine geniale Idee und möchten einen Termin für ein Brainstorming vereinbaren? Klicken Sie dann hier.

GRUNDWERTE

Inspirierend zusammenarbeiten

Kreativ

Zuverlässig

Nachhaltig

Authentisch

Exzellent