CREATING REALISTIC TRAINING ENVIRONMENTS

Cabin Crew Trainer für Air Formation

Cabin Crew Trainer für Air Formation

Im Oktober 2015 hat FireWare seinen ersten Trainer für Flugbegleitpersonal für Air Formation in Frankreich geliefert. In diesem Trainer wird Flugbegleitpersonal von Fluggesellschaften auf mögliche Brände an Bord vorbereitet.

4 Brandherde

In diesem Trainer sind 4 Brandherde verfügbar. So werden ein Brand auf der Toilette, der Brand eines Mülleimers in der Küche, ein Brand hinter einem Gepäckfach und ein Brand in einem Lithium-Ion-Akku eines Laptop Akkus simuliert.

Insbesondere die letztgenannte Simulation ist einzigartig. Der Laptop beginnt zu rauchen. Dieser Laptop kann rauchend mitgenommen und in den Wassertank geworfen werden. Stets aufs Neue! Damit ist Air Formation eines der ersten Schulungszentren, in denen dieses Verfahren realistisch geübt werden kann.

Geruchs- und Audioeffekte

Diese Simulationen werden durch Geruchs- und Audioeffekte unterstützt. Darüber hinaus wird auf Videounterstützung zurückgegriffen. Selbstverständlich gibt es ein voll funktionsfähiges P.A. (Ansagesystem), um die Kommunikation zwischen Cockpit, Kabine und Passagieren mit zu üben. Sogar die Innenbeleuchtung kann wie in der Realität angepasst werden. Auf diese Weise wird eine möglichst realistische Schulungsumgebung geschaffen. Dieser Simulator eignet sich auch für andere Szenarien als Brände. Dazu gehören etwa Dekompression, Aggression, aber auch lebensrettende Maßnahmen.

Um die Anlage zu bedienen, benötigt der Ausbilder lediglich ein iPad. Damit werden alle Funktionen des Trainers für Flugbegleitpersonal bedient. Durch den Einsatz der Nimbo Rauchmaschinen hat die Anlage eine Aufwärmzeit von 2 Minuten und einen sehr geringen Energieverbrauch.

FireWare blickt zurück auf eine unglaublich tolle, vor allem aber auch inspirierende Zusammenarbeit mit Air Formation und unserem französischen Händler Securhit.

Mehr Informationen zu Air Formation: besuchen Sie die Website oder spielen Sie das Firmenvideo ab.

FireWare AirFormation Cabin Crew Trainer from FireWare on Vimeo.

Sehen Sie sich das Video an

Kabinenpersonaltrainer 2 von Air Formation

Inspirerende Zusammenarbeit ist einer der Kernwerte von FireWare.  Dass dies zu gewaltigen Ergebnissen führt, wird in Toulouse bei Air Formationsichtbar. Hier realisierten wir mit einem begeisterten Team ein komplett neues Simulatorkonzept für (Kabinen)-Crewtraining in der Luftfahrtindustrie.

Der Simulator besteht aus drei Teilen: Einem Cockpit, einer Kabine und einem Brandraum. Zudem gibt es einen zentral gelegenen Platz für den Instrukteur. Durch die Glaswände ringsherum hat der Instrukteur eine perfekte Sicht auf die Kursteilnehmer. Teilnehmer, die nicht an einer Übung mitwirken,  können durch die Glaswände diskret zuschauen. Die Kommunikation während eines Vorfalls kann auf diese Weise realistisch und innerhalb verschiedener Disziplinen ausgeübt werden.

Air Formation sorgte dafür, dass das Designteam von FireWare ständig mit spezifischem Wissen über die Luftfahrtindustrie versorgt wurde. Durch Kombination dieses Wissens mit der Erfahrung und dem Können von FireWare entstand ein einzigartiges Konzept, bei dem Kursteilnehmer an verschiedenen Disziplinen mit interessanten Dilemmas konfrontiert werden.

Dieser Simulator musste einen vorhandenen Brandsimulator ersetzen und genau an die gleiche Stelle im Gebäude passen. Dies war eine zusätzliche Herausforderung, weil der vorhandene Raum aus einer Anzahl an Teilen bestand, die nicht angepasst werden konnten.

Neben dem Entwurf durfte FireWare einen Großteil der Steuerung mit den zugehörigen Simulationskomponenten liefern. Darunter drei Vestas für die echten Brandherde, die Sicherungssysteme, einen Lithium-Ionen-Brandsimulator, verschiedene Rauchmaschinen, Audio- und Videosysteme sowie die Integration mit den Luftfahrtkomponenten.

Dieser Simulator bietet unter anderem die folgenden Möglichkeiten:

    • Die Simulation von Lithium-Ionen-Bränden, komplett mit Tauchgang
    • Die Simulation von Bränden in Geräten während eines Probeflugs
    • Die Simulation von „versteckten Bränden“ (Brände hinter der Kabinenverkleidung)
    • Die Füllung der Kabine mit dichtem Rauch in circa 30 Sekunden
    • Die Simulation verschiedener Meldungen im Cockpit
    • Die Simulation verschiedener Flugbedingungen (Unwetter, Sturm, abgebrochener Flugstart)
    • Realistische Kommunikationsmöglichkeiten
    • Brandbekämpfung in Stühlen
    • Brandbekämpfung in einer „Hutablage“ oder in einem „Gepäckfach“
    • Brandbekämpfung in einem Schaltkasten an Bord
    • Schaffen von Zeitdruck
    • Schaffen von verschiedenen anderen Stressfaktoren

Air Formation hat ein starkes Netzwerk in der Luftfahrtbranche und innerhalb ihres Umfeldes. Aufgrunddessen wurde soviel wie möglich mit lokalen Lieferanten zusammengearbeitet. Man denke hierbei an die Wiederverwendung von echten Flugzeugteilen ausgedienter Flugzeuge, aber auch an den Einsatz befreundeter Metallarbeiter für die Fertigung der brennenden Elemente und an lokale Bauarbeiter für den Umbau des bestehenden Raumes.  Der Händler Securhit hat FireWare mit viel lokalem Wissen und bei der Zertifizierung der Anlage unterstützt.

Das schöne an diesem Projekt ist, dass alle offen waren, um voneinander zu lernen und zusammenzuarbeiten. Unter anderem deshalb wurde das Projekt im Rahmen des Budgets abgeschlossen und übertraf die Erwartungen.  Wir blicken auch voller Stolz auf ein gewaltiges Umsetzungs- und Entwicklungsprojekt zurück.

Möchten Sie auch gemeinsam mit uns eine Simulationslösung bauen? Sie können jederzeit gerne Kontakt mit uns aufnehmen!

Sehen Sie sich das Video an

GRUNDWERTE

Inspirierend zusammenarbeiten

Kreativ

Zuverlässig

Nachhaltig

Authentisch

Exzellent