CREATING REALISTIC TRAINING ENVIRONMENTS

Besuch der internationalen Partner Ruth Lee und Tecsen Technologies

04 März 2016
Bezoek-van-internationale-partners-Ruth-Lee-en-Tecsen-Technologies-6
Bezoek-van-internationale-partners-Ruth-Lee-en-Tecsen-Technologies-5
Bezoek-van-internationale-partners-Ruth-Lee-en-Tecsen-Technologies-4
Bezoek-van-internationale-partners-Ruth-Lee-en-Tecsen-Technologies-3

In der vergangenen Woche war Fabian Wee bei uns zu Besuch. Fabian arbeitet bei Tecsen Technologies, FireWares Vertragshändler für unter anderem Malaysia und Indonesien. Ziel war ein Wissens- und Informationsaustausch zum Thema „Realistisch Inszenieren.“ Es war richtig nett, dass Laurence und Linda von Ruth Lee aus Wales auch für ein paar Tage mitmachten. Eine internationale Gesellschaft, deren Mitglieder sich gegenseitig inspirieren, um herauszufinden, wie man noch schöner und realistischer ausbilden und üben kann!

An einem dieser Tage waren wir bei der Feuerwehr Hoorn zu Gast. Wir besuchten nicht nur eine „typisch holländische Feuerwehrkaserne“, sondern wollten uns auch das „Flammenrammen“ anschauen. Der Wasser-Unfallwagen war für Fabian ein neues Konzept, das ihn sehr begeisterte! Später am Tag waren wir bei ACM Opleidingen [ACM Ausbildungen] in Elburg zu Gast. Hier konnte man sich eine typisch holländische Krankenwagenstation sowie verschiedene mobile und modulare Trainingskonzepte anschauen.

Nach den nötigen Produkt- und Inszenierungstrainings bei FireWare durften wir bei der Feuerwehr Weert einen Blick hinter die Kulissen werfen. Eine moderne, große Feuerwehrkaserne, wo vor allem Fabian aus dem Staunen nicht mehr herauskam. Anschließend ging es zu VeTraNed, wo wir uns eine große, iPad-gesteuerte Installation anschauten. Die Reise endete bei FireWares Logistikpartner, wo wir uns ansahen, wie die logistischen Prozesse geregelt werden. Nach einer schönen Wanderung in den Dünen von Schoorl reiste Fabian nach Malaysia zurück, um dort seine Erfahrungen zu teilen.

Wir möchten uns bei allen für die Gastfreundschaft, Offenheit und die schönen Geschichten bedanken! Nach so einer Woche wird man sich doch wieder dessen bewusst, dass wir in den Niederlanden eigentlich alles ganz gut geregelt haben…

GRUNDWERTE

Inspirierend zusammenarbeiten

Kreativ

Zuverlässig

Nachhaltig

Authentisch

Exzellent